Home

schlatungWir haben uns als Informationsseite auf den Bereiche Schaltschränke spezialisiert und bieten Ihnen hier umfassende Informationen rund um den Schaltschrankbau.Bei uns finden Sie Firmenportraits zu Schalterschrank-Herstellern.

Ein Schaltschrank kann aus Kunststoff, Stahlblech oder Aluminiumblech hergestellt werden, je nach Anforderung. Die Standardfarbe ist Lichtgrau während es vorher jahrelang Kieselgrau war. In Umgebungen, wo die Gefahr einer Korrosion besteht sind Schaltschränke aus Edelstahl gebaut und unlackiert.

Es wird zwischen den Bauformen Stand-Schaltschrank, Klemmenkasten und Wandgehäuse unterschieden. Die Schaltschränke gibt es in unterschiedlichen Größen und können mit transparenten Türen ausgestattet werden. Je nach Anforderung lassen sie sich mit Zusatzfunktionen wie Wärmetauscher, Kühlaggregate, Standfüße, Rollen, Ventilatoren, Filter oder einer Innenbeleuchtung ausstatten.

In einem Schaltschrank sind die elektrischen bzw. elektronischen Bedienelemente von produktionstechnischen Anlagen verbaut worden. Der Schrank kann abgeschlossen werden und verfügt über einen Notschalter zur Abschaltung einer Maschine im Notfall. Die Einsatzbereiche eines Schaltschranks sind vielfältig und können den Anforderungen entsprechend individuell angepasst werden.

Die Preise für einen Schaltschrank liegen je nach Ausstattung, Größe und Einsatzbereich bei 100 bis 15.000 Euro. In jeder Wohnung und Haus findet sich mindestens ein solcher Schrank und ist ein Sicherungskasten. Je individueller er gebaut ist desto teurer ist er in der Anschaffung. Der Einbau erfolgt durch einen Fachbetrieb.

Schauen Sie sich auf unserer Webseite um und informieren Sie sich über Schaltschränke.

Impressum |